Aroma-Kunde

für Coaches und Trainer:innen
– erfolgreicher arbeiten mit ätherischen Ölen –

Ein Spaziergang durch den duftenden Wald entspannt uns und macht den Kopf frei. Wir schneiden eine Orange auf und der frisch-fruchtige Geruch schickt uns gedanklich zurück in den letzten Urlaub. Kein anderer Sinnesreiz triggert unsere Erinnerungen und Emotionen wie der Geruchssinn. Düfte bleiben über einen sehr langen Zeitraum unverfälscht im Gehirn gespeichert. Nur der Hauch eines bestimmten Duftes reicht schon aus und vergessen geglaubte Momente kehren zurück in unsere Erinnerung. Das liegt daran, dass unser Geruchsinn unmittelbar mit dem limbischen System verbunden ist. Setzen wir den Duft von ätherischen Ölen im Coaching oder Training ein, nehmen wir Einfluss auf das limbische System und damit auch auf das vegetative Nervensystem unserer Klient:innen und Teilnehmenden. Auf diese Weise lösen wir Stress und verstärken Ressourcen.

Setzen Sie ätherische Öle gezielt und wirkungsvoll in Coaching, Training und Beratung ein

In diesem 2-tägigen Seminar erlernen Sie, ätherische Öle entsprechend dem Anlass und der gewünschten Wirkung auszuwählen und einzusetzen. Dazu wird das nötige Basiswissen über die Biochemie der Düfte vermittelt, um unter anderem qualitativ hochwertige von minderwertigen Ölen unterscheiden zu können. Wir nutzen den Motivkompass®, um Düfte entsprechend der vier neurobiologischen Grundmotive auszuwählen und einzusetzen. Praktische Übungen vertiefen das Wissen darüber, welche Düfte ausgleichend und welche stärkend wirken und auf welchen Wegen sie zur Beduftung eingesetzt werden können.

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, ätherische Öle gezielt und wirkungsvoll in Coaching, Training und Beratung einzusetzen. Ob für eine konzentrierte und fokussierte Lernsituation, bei angespannter Stimmung und schwieriger Gruppendynamik oder zur Förderung der Entspannungsfähigkeit bei praktischen Übungen.

Aroma-Kunde für Coaches und Trainer:
Tag 1:
Geschichte und Entwicklung der Aromatherapie als Teil der Pflanzenheilkunde
An der Nase herumgeführt – der oftmals unterschätzte Geruchssinn
Was sind 100 % naturreine ätherische Öle? Die Qualitätsunterschiede kennen
Praktische Übungen zu Einteilungsmöglichkeiten der ätherischen Öle
Die Wirkung der ätherischen Öle durch ihre individuelle Biochemie
Mögliche Nebenwirkungen
Tag 2:
Dufter Motivkompass®: Motive stärken und ausgleichen mit Düften
Einsatzmöglichkeiten ausgewählter Düfte im Coaching und in Gesprächen
Möglichkeiten zur Raumgestaltung mit Düften
Rezeptideen zur Herstellung eines Raumsprays
Die Grundlagen des Mischens für gezielte Anwendungen
Erstellen einer individuellen „Duft-Marke“
Teilnehmer:
Begrenzt auf max. 18 Teilnehmer:innen
Dauer:
2 Tage (1. Tag 10-18 Uhr, 2. Tag 10-17 Uhr)
Trainer:
Daniel Hogen
Veranstaltungsort:
Eilert-Akademie Berlin / Digitaler Lernraum
Investition:
773,- € inkl. MwSt.
Übernachtungsmöglichkeit:

Übernachtung im Wellnesshotel Centrovital inkl. Frühstück im EZ 98,00 inkl. MwSt.

Hier kommen Sie zur Reiseauskunft der Deutschen Bahn
Zielbahnhof Berlin Spandau

Termine / Anmeldung