Integratives Emotionscoaching
mit emTrace®

Warum versagen wir in einer Prüfung, obwohl wir gut vorbereitet sind? Weshalb erleben wir in einer Rede ein Blackout, wenngleich wir die Inhalte in- und auswendig können? Wieso greifen wir nach dem süßen Nachtisch, auch wenn wir eigentlich eine Diät machen wollen? Aus welchem Grund plagen uns trotz bisheriger Erfolge immer wieder Selbstzweifel?

Studien zeigen:
Emotionen beeinflussen fundamental unser Selbstbild, unsere Entscheidungen und Handlungen sowie die Fähigkeit unser Wissen und unser Können punktgenau abzurufen. Ob negativer Selbstwert oder Leistungsblockaden, die wirklichen Probleme, die Menschen in ihrem Wohlbefinden und ihrer Leistungsfähigkeit blockieren, können nicht im Denken gelöst werden, sondern nur auf der Ebene der Emotionen.

Genau dies erreicht ein integratives Emotionscoaching mit emTrace®.
Es begleitet und unterstützt Sie bei der Erreichung Ihrer persönlichen, beruflichen oder sportlichen Ziele. Es hilft Ihnen, blockierende Emotionen zu lösen – damit Sie nachhaltig Ihr volles Potential ausschöpfen können.

Neue Erkenntnisse der Neurowissenschaften, Emotionspsychologie und Wirksamkeitsforschung enthüllen immer klarer, warum bestimmte Interventionen im Emotionscoaching wirken – wie zum Beispiel „Klopftechniken“ oder schnelle Augenbewegungen, die u.a. im EMDR Anwendung finden. Die Studienergebnisse sind sehr faszinierend und spannend – und haben die Art und Weise, wie wir Emotionscoaching verstehen und anwenden, bereits heute stark verändert.

Nutzen Sie mit emTrace einen wissenschaftsorientierten und gleichermaßen innovativen Coaching-Ansatz zur Erreichung Ihrer beruflichen und persönlichen Ziele.

Integratives Emotionscoaching bedeutet dabei: Nicht ein methodischer Ansatz steht im Mittelpunkt des Coachings, sondern die Konzentration auf die übergeordneten Wirkfaktoren erfolgreicher emotionaler Veränderung, welche die wissenschaftliche Forschung in den letzten Jahrzehnten aufgedeckt hat. Dies ermöglicht ein noch punktgenaueres und vor allem nachhaltiges Lösen emotionaler Blockaden.

emTrace® können Sie auch als Online-Coaching nutzen

Viele Menschen sind in der heutigen Leistungs- und Anforderungs­gesellschaft so eingebunden, dass sie zusätzliche Termine wie für ein Emotionscoaching nur schwer in ihren Alltag einplanen können. Um Ihnen hier noch mehr Flexibilität zu ermöglichen, können Sie emTrace nicht nur in Form eines Präsenzcoachings, sondern auch als Online-Coaching nutzen. Damit sparen Sie sich den Anfahrtsweg und können örtlich unabhängig die Vorteile eines Coachings für sich nutzen.

Unsere Klient:innen und wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Wirksamkeit bei einem Online-Coaching mit emTrace genauso hoch ist wie bei einem Präsenzcoaching. Nutzen Sie diese zeitlich und örtlich flexible Form des Emotionscoachings, um emotionale Blockaden zu lösen und Ihre Ziele im trauten Heim oder bequem überall auf der Welt zu erreichen.

Mehr Informationen zu emTrace® finden Sie hier.

Privates Coaching

Emotionscoaching für Privatpersonen zur gezielten Verarbeitung von Stresserlebnissen, Abbau von Ängsten, Veränderung negativer Verhaltensmuster in sozialen Beziehungen sowie Auflösung von übermäßigen Genuss

Investition:
Stundensatz 180 € inkl. MwSt.

Dauer des Coachings:
Je nach Thema drei bis fünf Sitzungen

Business Coaching

Leistungs- und Auftrittscoaching für zielorientierte Unternehmer, Führungskräfte und Selbständige sowie Redner und „Bühnenkünstler“

Investition:
Stundensatz 270 € inkl. MwSt.

Dauer des Coachings:
Je nach Thema drei bis fünf Sitzungen

Studentencoaching

Coaching zum Überwinden von Lernblockaden und Prüfungsangst

Investition:
Stundensatz 95 € inkl. MwSt.

Dauer des Coachings:
Je nach Thema drei bis fünf Sitzungen

Coaching erfordert Sympathie und Vertrauen auf beiden Seiten.

Deswegen bieten wir Ihnen bei einem Privat- oder Businesscoaching für 60 € inkl. MwSt.
und bei einem Studentencoaching für 40 € inkl. MwSt. ein unverbindliches Erstgespräch an.

Erstgespräch vereinbaren