Was ist Mimikresonanz®?

„Verlassen Sie sich noch auf Worte
oder lesen Sie schon nonverbal?“

Hat er mich angelogen? Oder sagt er die Wahrheit? Ob sie mich anruft? Was denken wohl die Kollegen über mich? Hat der Verkäufer wirklich keinen Spielraum mehr beim Preis? Hat meine Kundin einen Einwand, den sie nicht ausspricht? Wie hat mein Mitarbeiter das Feedback aufgenommen? Ist er noch motiviert oder hat er innerlich schon gekündigt? Solch eine oder eine ähnliche Frage hat sich wahrscheinlich jeder schon einmal gestellt. Wer möchte nicht mal hinter die Fassade schauen und wissen, was in den Köpfen anderer Menschen vorgeht, was sie denken und wie sie wirklich fühlen.

Reicht es – um diese Fragen zu beantworten – nicht aus, einfach nur auf die Worte zu achten? Wenn Sie das Nonverbale in der Kommunikation vernachlässigen, ist das so, als ob Sie versuchen in einem unübersichtlichen Labyrinth den Ausgang zu finden – und das im Dunkeln. Speziell die kleinen und meist subtilen Signale der Mimik, aber auch die Zeichen der restlichen Körpersprache sind wie Lichtblitze, die das Labyrinth der Kommunikation immer wieder erhellen. Sie geben Ihnen Orientierung, lösen manches Rätsel auf und helfen Ihnen zielsicher zu navigieren, ohne sich zu verirren.

Das Nonverbale zu berücksichtigen, bedeutet: 100 Prozent Wahrnehmung – den ganzen Menschen zu sehen, statt sich nur auf die Worte zu verlassen. Nur mit diesen 100 Prozent können Sie wirklich verstehen, was in anderen Menschen vorgeht, was sie denken und fühlen. Denn wir sind nonverbale Wesen: Unser Körper sendet in jedem Augenblick unzählige Signale.

Mimikresonanz entführt Sie in die faszinierende Welt der stillen Sprache der Mimik und des Körpers. Entdecken Sie eine Sprache, von der die meisten Menschen nicht einmal ahnen, dass sie existiert.

Mimikresonanz® – mehr als Mimik:
das Periodensystem der Körpersprache

Wholeception-Objective Coding System

100 Prozent Wahrnehmung erreichen wir in der Mimikresonanz, indem wir das Zusammenspiel aller Elemente der stillen Sprache der Mimik und des Körpers beobachten und entschlüsseln. Dieses Prinzip bezeichnen wir als Wholeception®, was gleichzeitig der Name für die Mimikresonanz-Methode in nicht-deutschsprachigen Ländern ist.

Mimikresonanz stellt Ihnen ein wissenschaftsorientiertes Periodensystem der Körpersprache zur Verfügung, mit dem Sie unter Berücksichtigung der aktuellen Studien die nonverbalen Signale Ihrer Gesprächspartner:innen entschlüsseln und verstehen: das Wholeception-Objective Coding System.

Mimikresonanz-Profibox

Eine vollständige Beschreibung aller nonverbalen Signaleinheiten des Periodensystems der Körpersprache finden Sie auch in der 2019 veröffentlichten Mimikresonanz-Profibox. Diese ist sowohl praktisches Nachschlagewerk und Körpersprache-Kompendium als auch die perfekte ergänzende Begleitung zu den Mimikresonanz-Trainings. Klicken Sie hier, um ein von Dirk W. Eilert signiertes Exemplar zu bestellen.

Sie wollen sich einen ersten Eindruck über die Mimikresonanz-Methode verschaffen? Genießen Sie hier die Einführung in die Mimikresonanz-Profibox als Audioversion – mit „Geheimagenten-Feeling“, gesprochen von Dietmar Wunder, der deutschen Synchronstimme u.a. von Daniel Craig.

Mimikresonanz® – ein ganzheitliches Trainingskonzept
nonverbaler Kommunikation

Das Mimikresonanz-Konzept hat Dirk W. Eilert im Jahr 2011 ausgerichtet an den aktuellen Forschungsergebnissen aus der Psychologie und Verhaltensforschung entwickelt und passt es gemeinsam mit seinem Forschungsteam ständig an den aktuellen Stand der Wissenschaft an.

Die hinter der Methode stehende Kernkompetenz nonverbale Signale präzise zu entschlüsseln, steigert nicht nur die Empathie, sondern zusätzlich auch die Menschenkenntnis und die eigene Wirkungskompetenz.

Diese drei nonverbalen Schlüsselkompetenzen, die sich überlappen, sind Teilbereiche der emotionalen Intelligenz und essentiell für eine gelingende zwischenmenschliche Kommunikation sowie erfüllende Beziehungen. So sind zum Beispiel allgemein Menschen im Beruf sowie speziell Führungskräfte, die sich durch diese Schlüsselkompetenzen auszeichnen, erfolgreicher als andere, die ihnen in diesen Feldern unterlegen sind.

Mimikresonanz-Kompetenz-Modell

Alle Mimikresonanz-Trainings sind darauf ausgerichtet, eines oder mehrere dieser nonverbalen Schlüsselkompetenzen zu trainieren. Die Eilert-Akademie bietet Ihnen die Mimikresonanz-Trainings speziell in der Form von Train-the-Professional-Trainings (TtP-Training) an.

Da diese praktisch wie fachlich mehr in die Tiefe gehen und Sie damit auf ein absolutes Expertenlevel führen, umfasst die Dauer der jeweiligen TtP-Trainingsmodule die doppelte Länge der am Markt allgemein verfügbaren Mimikresonanz-Anwenderseminare.

Dies bedeutet: Die Mimikresonanz-TtP-Trainings, die Sie bei uns besuchen können, sind auf professionelle berufliche Anwendungsfelder der Mimikresonanz ausgerichtet, die sich im Kern ihrer Tätigkeit auf Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung fokussieren – wie zum Beispiel Trainer:innen, Coaches und Psychotherapeut:innen.

Bereits nach dem Mimikresonanz-TtP-Basistraining haben Sie die Möglichkeit einen Vertrag zum/zur Mimikresonanz-Lizenztrainer:in abzuschließen, um Mimikresonanz-Trainings am Markt selbständig im eigenen Namen durchzuführen. Diese Möglichkeit bieten Ihnen nur die Mimikresonanz-TtP-Trainings.

Im Mimikresonanz-TtP-Basistraining (umfasst den Mimikresonanz-Basic und -Professional sowie vertiefende Inhalte der Mimikcodierung und Lügenerkennung) liegt der Fokus auf der nonverbalen Hauptschlüssel­kompetenz der Empathie.

Das Mimikresonanz-TtP-Expert-Training vertieft die Kompetenz der Empathie weiter und erweitert sie um weitere wichtige Komponenten, wie z.B. das präzise Entschlüsseln interpersonellen Bewegungsverhaltens.

Im Mimikresonanz-TtP-Profiler trainieren Sie, die Persönlichkeit eines Menschen anhand der Körpersprache präzise einzuschätzen (Menschenkenntnis).

Der Mimikresonanz-TtP-Impact hebt Ihre nonverbale Wirkungskompetenz auf das nächste Level und vermittelt Ihnen darüber hinaus den Mimikresonanz-Impact-Beratungsprozess, mit dem Sie Ihre Klient:innen professionell und ausgerichtet an wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Optimierung ihrer nonverbalen Wirkung beraten und coachen können.

Das Mimikresonanz-Perception Camp führt alle nonverbalen Schlüsselkompetenzen zusammen und dient als integratives Abschlusstraining sowie als universelles „Booster-Training“ der nonverbalen Wahrnehmungsfähigkeit.